CruiseandFun.de präsentiert: Star Cruises, Kreuzfahrten in Asien mit dem Freestyle Cruising Konzept, verbringen Sie Ihre Kreuzfahrt an Bord der SuperStar Schiffe Virgo, Aquarius, Libra, Star Pisces, MegaStar Aries, Asienkreuzfahrt Singapur, Hongkong Seereise, Akita Japan Schiffsreise, Kreuzfahrten von 7, 10, 11 bis zu 21 Nächten, 4Sterne Kreuzfahrtschiffe, 5* Luxusliner kreuzen.



Anzeige

Hier können Sie bequem, schnell und einfach nach Ihrer Kreuzfahrt & Ihrem Schiff suchen & online reservieren oder sich bei Fragen kostenlos beraten lassen, bei uns natürlich auch Sonn- und Feiertags.

 

Kreuzfahrtschiffe der Star Cruises Flotte:

SuperStar Virgo

SuperStar Libra

SuperStar Aquarius

Star Pisces

MegaStar Aries

  Anzeige


1993 gegründet in Malaysia. Im asiatischen Kreuzfahrtgewässern fahren bzw. fuhren unter Star Cruise Flagge u.a. folgende Kreuzfahrtschiffe: StarPisces, SuperStar Leo, SuperStar Virgo, SuperStar Gemini, SuperStar Aries, SuperStar Taurus, MegaStar Aries, MegaStar Taurus und Norwegian Star I.

Star Cruises ist die führende Kreuzfahrtgesellschaft in der Asien-Pazifik Region und verfügt über 5 Vessel / Schiffe. Zusammen mit der Tochtergesellschaft NCL bildet sie die drittgrößte Kreuzfahrtgesellschaft mit insgesamt 16 Kreuzfahrtschiffen.

Top Kreuzfahrt Angebote

Hier finden Sie tagesaktuell eine Auswahl der attraktivsten Kreuzfahrt-Angebote aus der e-hoi-Datenbank.
Jetzt mit Online-Reise-Vergleich buchen!

SuperStar Aquarius: Ab März bis Oktober 2008 ab/bis Singapur. Die SS Aquarius sticht nach ihrer Rückkehr aus Hongkong ab März 2008 zu 4-Nächte-Kreuzfahrten ab/bis Singapur in See. Im Oktober wird das Schiff wieder nach Hongkong verlegt. Kunden können so ideal einen Aufenthalt in Singapur mit einer Kreuzfahrt kombinieren.

6-Nächte-Kreuzfahrten
Hongkong - Sanya (China) - Halong Bay (Vietnam) - Seetag - Hongkong - Haikou (China) - Hongkong
>> Abfahrten: 12., 26. Januar, 23. Februar sowie 8. März 2008 <<

Hongkong - Sanya (China) - Halong Bay (Vietnam) - Seetag - Hongkong - Shanghai (China) – Hongkong
>> Abfahrten: 5., 19. Januar sowie 1., 15. März 2008 <<

5-Nächte-Kreuzfahrt
Hongkong - Haikou (China) - Halong Bay (Vietnam) - Halong Bay (Vietnam) -Seetag - Hongkong
>> Abfahrt: 12. Februar 2008 <<

4-Nächte-Kreuzfahrten
Hongkong - Sanya (China) - Halong Bay (Vietnam) - Seetag - Hongkong
>> Abfahrten: 5., 12., 19., 26. Januar, 23. Februar sowie 1., 8., 15. März 2008 <<

Hongkong- Haikou (China) - Halong Bay (Vietnam) - Seetag - Hongkong
>> Abfahrt: 2. Februar 2008 <<
 
  SuperStar Gemini: Noch bis Februar 2008 erstmalig in Australien. Normalerweise in Singapur beheimatet, kreuzt die SS Gemini noch bis Februar 2008 erstmalig vor Australiens Küsten. Der Kunde hat die Wahl, auf den unterschiedlichsten Routen von 7 bis zu 26 Nächten rund um den roten Kontinent zu kreuzen. Am 1. Februar startet die SS Gemini in Brisbane zu ihrer 16-tägigen Heimreise nach Singapur über Papua Neu Guinea mit weiteren Stopps in Indonesien.

SuperStar Gemini: Ab April 2008 ab/bis Singapur und ab/bis Hongkong. Die SS Gemini kreuzt mit max. 800 Passagieren ab April 2008 (nach ihrer Rückkehr aus Australien) auf verschiedenen Routen ab/bis Singapur und Hongkong, bzw. auch einmal monatlich von Hongkong nach Singapur und umgekehrt. Die Kunden können zwischen Kreuzfahrten von 7, 10, 11 bis zu 21 Nächten wählen. Tolle Ziele wie z.B. Kuala Lumpur, Penang, Krabi, Phuket, Langkawi, Halong Bay, Kota Kinabalu, Kuching, Koh Samui, Bangkok, Ho Chi Minh Stadt oder Danang stehen auf dem Fahrplan.

SuperStar Virgo: Ab März bis Oktober 2008 ab/bis Hongkong das Chinesische Meer erkunden. Die SS Virgo sticht ab März und bis Oktober 2008 zu verschiedenen Routen ab/bis Hongkong in See. Kunden haben die Wahl zwischen zwei, drei oder fünf Nächte langen Reisen. Diese Kurzkreuzfahrten eignen sich als perfekte Ergänzung für einen Landurlaub in Asien. Die SS Virgo fährt zwischen November 2008 und März 2009 auf verschiedenen Routen ab/bis Singapur. Zur Auswahl stehen zwei, drei oder fünf Nächte lange Kurzkreuzfahrten.


Anzeige




Anzeige